Schweiß und Tränen beim SV Immenried: Erstes internationales Fußballturnier für D- und C-Jugend

veröffentlicht am Mittwoch, 11. Februar 2015

(mk) Der Sportverein Immenried veranstaltet am 28. Februar in der Kißlegger Sporthalle das erste internationale Fußballturnier für die D- und C-Jugend mit Mannschaften aus Österreich und Deutschland.
 
„Der SV Immenried hat schon einige internationale Turniere besucht und es war für alle Teilnehmer ein großartiges Erlebnis. Warum also nicht einfach selbst zum Mekka für junge Fußballer werden?“, erzählen die Organisatoren begeistert. Darum werden am dem 28. Februar ab 9:00 Uhr in der Kißlegger Sporthalle an der Realschule Schweiß und Tränen fließen. 
Anlass für das internationale Turnier ist das noch zu geringe Angebot an Hallenturnieren für D- und C-Jugendspieler. Hallenturniere finden häufig nur für jüngere Spieler statt. Doch die sieben Immenrieder Junioren- und eine Juniorinnen-Mannschaft wollen auch im Winter gefördert und gefordert werden, selbst bei Minusgraden und Schneetreiben. Die Leidenschaft fürs Kicken verblasst nie. 
Die Begeisterung hat schon Funken geschlagen: Das Teilnehmerfeld von 10 Mannschaften pro Jugend war schnell besetzt und bietet eine spannende Mischung aus lokalen Jugendvereinen sowie Gästen aus Österreich oder aus anderen Fußballbezirken. 
„Immenried engagiert sich sehr stark im Jugendbereich. Das erfolgreiche Sommerturnier findet schon seit mehr als 10 Jahren statt und zieht Fußballbegeisterte aus der ganzen Region in das idyllische Dorf.“, erzählen Jugendleiter Markus Kling und Turnierorganisator Berthold Vetter.
Familien und Fußballbegeisterte sind herzlich eingeladen. Für Essen und Trinken ist gesorgt.
 
Schweiß und Tränen beim SV Immenried: Erstes internationales Fußballturnier für D- und C-Jugend

Neueste Beiträge

Kontakt

Sportheim Immenried
Stadels 1, 88353 Immenried

Alle Ansperechpartner
Anfahrt berechnen

Sponsoren