SVI I : SGM FV RW Weiler/FC Scheidegg 2:1 (2:0)

5. Spieltag - Sonntag, 11. Oktober 2015

(sr) Mit einigen Ausfällen musste der SVI I am Sonntag zur Partie gegen die SGM RW Weiler/FC Scheidegg antreten. Die Gastgeberinnen bestimmten die Partie von Beginn an und konnten sich gleich einige gute Chancen erspielen. In der 17. Minute bewies Chiara Schneider ein gutes Auge und setzte mit einem Diagonalpass die freistehende Melli Brack in Szene. Diese spielte zunächst noch ein paar Gegenspieler aus, ehe sie den Ball durch die Beine der SGM Torhüterin im Tor platzierte. Nur zwei Minuten später war es Stürmerin Verena Wild, die den Ball auf Debütantin Julia Fehr zurücklegte. Diese überlegte nicht lange und konnte mit sehenswerter Direktabnahme die Führung für den SVI ausbauen. Chiara Schneider und Verena Wild hatten dann nochmals die Chance die Partie frühzeitig zu entscheiden, doch beide scheiterten an der SGM Torhüterin. Gegen Ende der ersten Spielzeit erhöhte die SGM den Druck zwar nochmals, doch an der ungefährdeten 2:0-Halbzeitführung konnte nicht mehr gerüttelt werden.

In der zweiten Hälfte konnte der SVI dann nicht mehr an die zuvor gezeigte Leistung anknüpfen. In der 53. Minute verkürzte Anja Diller aus dem Nichts heraus auf 2:1. Nun roch die SGM, dass vielleicht doch noch ein Punkt zu holen war und erhöhte den Druck zunehmend. Nach einem Eckball konnte Steffi Reck gerade noch auf der Linie retten und so die SVI Führung halten. Die Immenriederinnen störten den Gegner früh und zwangen ihn so mit langen Bällen zu agieren. Die Drangphase der SGM führte dazu, dass der SVI zunehmend auf Konter lauern konnte und so ergab sich durchaus nochmals die ein oder andere Chance auf einen dritten Treffer. Dank der hervorragenden Leistung des SVIs in den ersten 45 Minuten konnten sie sich den 2:1-Sieg aber letztlich verdient sichern.

Am Sonntag, den 18.10.15 tritt der SVI I auswärts um 11Uhr gegen die SG Aulendorf an.

Kader: Steffi Reck, Nicki Tittel, Tanja Nägele, Laura John, Samina Welte, Annika Neher, Melli Brack, Lorena Loritz, Chiara Schneider, Julia Fehr, Verena Wild, Nina Evers, Andrea Rösler, Jule Wensauer

Tore

1:0 Melli Brack (17. Min)

2:0 Julia Fehr (19. Min)

2:1 Anja Diller (53. Min)

Neueste Beiträge

Kontakt

Sportheim Immenried
Stadels 1, 88353 Immenried

Alle Ansperechpartner
Anfahrt berechnen

Sponsoren